Über den Motorsportclub Nordsaar

Unser Club wurde im Oktober 1968 in St. Wendel - Winterbach als Motorsportclub Nordsaar gegründet.

Der MSC Nordsaar ist im Vereinsregister beim Amtsgericht St. Wendel unter der Nummer 389 eingetragen und als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Hauptanliegen des Clubs ist die Förderung des Motorsports, wobei wir uns bewusst nicht auf eine Motorsportart festlegen. Generell könnte mal wohl sagen, dass unser Club eher ein Verein von "Motorsportinteressierten" als ein Verein von "Motorsporttreibenden" ist.

Dies zeigt sich zum einen bei den Mitgliedern, deren größter Teil nicht selbst aktiv (Fahrer / Beifahrer / Mechaniker) war oder ist. Zum anderen sieht man das auch an unseren Aktivitäten: Der Schwerpunkt war und ist das Ausrichten und Veranstalten von Motorsportereignissen (z.B. Motorrad-Straßenrennen, Rallye's, Supermoto-Rennen usw.). Dabei lag und liegt unser Bestreben darin, die Qualität der Veranstaltungen zu steigern. Der Erfolg zeigt sich dann natürlich auch am Prädikat der Veranstaltungen (regional, DM, EM bis zur WM).

Aber auch Motorsporttreibende gab und gibt es in unserem Club. Dabei waren und sind auch sehr Erfolgreiche (z.B.: Rainer und Willi Scheidhauer, Bodo Schmidt, Egon Schons, Martin Lenhof, Dirk Spaniol, Markus Volz usw.), wie man auch an unserem Newsticker und den Fahrerseiten sehen kann.